Kälteisolierende Sohlen für Skischuhe

Innovationscharakter: Herstellung von Prototypen

Beschreibung: Vor anderthalb Jahren arbeiteten das FabLab Vittorio Veneto und Your3D s.r.l. gemeinsam daran, die perfekte Sohle für Skischuhe zu entwickeln. Die Zusammenarbeit entstand nachdem eine Studie über die in den Skischuhen vorhandenen Sohlen durchgeführt wurde. Es wurde festgestellt, dass für erfahrene Skifahrer die beste Position des Fußes im Schuh mit der höchsten Zehe der Ferse ist, wodurch die Muskeln entlastet werden. Das FabLab Vittorio Veneto wurde gebeten, verschiedene Prototypen von Sohlen zu erstellen.

Technologie/Methodeneinsatz: Die Prototypen wurden mit 3D-Druck erstellt.

Rolle des beteiligten Labs:
Die Verwendung der 3D-Druck-Technologie hatte erhebliche Vorteile, denn dadurch konnte die Konsistenz des inneren Teils der Sohle so verändert werden, dass sie in der Kälte isoliert. Anschließend hat das FabLab Vittorio Veneto eine Produktionslinie für dieses Produkt geschaffen. Die Zusammenarbeit war positiv, das Produkt wurde entwickelt und wird derzeit in einem Geschäft in Österreich verkauft.

 

Projekttyp

Beteiligtes InnoLab