VR Rundflug

Source: (c) FH-Kufstein

Innovationscharakter: Proof-of-concept

Projektbeschreibung: Im Rahmen eines Projekts wurde im DigitalLab der FH Kufstein Tirol eine Virtual Reality (VR)  Anwendung entwickelt, mit der Besucher einen Flug über den Wilden Kaiser – eine markante Gebirgskette in der Region Kufstein – erleben könnnen. Dabei sorgt die Ikaros Plattform für ein realitätsnahes Flugerlebnis, bei dem die Besucher den Flug durch Verlagerung ihres Körpergewichts steuern und so vollkommen in die virtuelle Realität eintauchen können.

Technologie/ Methode: Entwicklungsplattform Unity, Ikaros Plattform

Rolle vom Lab: Konzeption und Umsetzen des Prototypen; Bereitstellen der Ikaros VR Platform

Projekttyp

Beteiligtes InnoLab