FabLab Vittorio Veneto, IT

FabLab Vittorio Veneto, IT

FabLab Vittorio Veneto wurde 2016 auf einer Fläche von rund 650m² gegründet. Es besteht aus einem Innovation Center, indem es einen Coworking Space, Eventsäle und Seminarräume gibt und einem Innovation Lab. Im letzteren befinden sich Laborräume und Informatiksäle, die mit technologischen Geräten ausgestattet sind.

Source: (c) Fablab Vittorio Veneto
Durch Kooperation zur Innovation

Das Fablab ist eine öffentliche Werkstatt, die mit zahlreichen digitalen Fertigungsmaschinen ausgestattet ist. Es ist ein Ort, an dem Einzelpersonen und Unternehmen Zugang zu Geräten, Prozessen und Menschen haben, die Ideen in Prototypen und Produkte umsetzen können. Somit lädt dieser NutzerInnen dazu ein ihre Ideen wahr werden zu lassen. Das Fachpersonal des Fablabs stellt dabei gerne seine Fähigkeiten und Wissen in verschiedenen Bereichen zur Verfügung. Unternehmen können hier auch gemeinsam mit dem Fachpersonal Innovationen entwickeln und ihre Vorstellungen durch Prototyping verwirklichen. Das Motto des Fablabs lautet: Make it… real!

Source: (c) Fablab Vittorio Veneto
Trainings & Workshops

Das FabLab Vittorio Veneto ist auch ein Ort der technischen Ausbildung. Es werden unterschiedliche Kurse angeboten, die mit Credits der Fablab-Währung bezahlt werden. Das Credit-Guthaben kann mit einer Währung von 1€ = 1 Credit aufgeladen werden. Das Programm enthält beispielsweise Kurse zur Sicherheit sowie zur Nutzung von 3D Printer, Laserschneider und Flachbettdrucker aber auch 3D CAD Kurs, Programmierkurs und Mikrocontroller-Kurs werden angeboten. Probiere Technologie vor Ort aus!

Erfolgsstories

Kälteisolierende Sohlen für Skischuhe


Innovationscharakter: Herstellung von Prototypen Beschreibung: Vor anderthalb Jahren arbeiteten das FabLab Vittorio Veneto und Your3D s.r.l. gemeinsam daran, die perfekte Sohle für Skischuhe zu entwickeln. Die Zusammenarbeit entstand nachdem eine… »

Projekte

Enwicklung eines neue Produkts im Bereich der Hydraulik


FabLab Vittorio Veneto unterstützt derzeit ein KMU (Ticrea) bei der Entwicklung eines neuen Produkts im Bereich der Hydraulik. Unterstützung sowohl im Bereich der Forschungsförderung als auch im Bereich der Technologie… »