Loudlab, IT

Loudlab, IT

Das Loudlab wurde 2016 von Camponogara Ruben und Gottardo Mattia als erstes digitales Fertigungslabor in der Provinz Pordenone gegründet und hat eine Größe von etwa 60m². Das Lab ist für jedermann zugänglich und wird von einem Expertenteam für digitale Anwendungen in Architektur und Design geleitet.

Durch Kooperation zur Innovation

Source: (c) Loudlab, https://www.loudlab.it
Das LOUDLAB beschäftigt sich speziell mit der technologischen Fertigung von Design-und Kusntgegenständen sowie der Architektur. Gemeinsam mit den Kunden soll ein Design-Prozess stattfinden, der Raum für Ideen und Versuche lässt, um das angedachte Projekt und Produkt erfolgreich verwirklichen zu können. Durch die digitalisierte Version der Idee und den verfügbaren Maschinen nehmen Ideen nach kurzer Zeit im Loudlab Gestalt an.

Bislang konzentrieren sich die Dienstleistungen für Unternehmen auf Designfragen (insbesondere für kleine Unternehmen, die mit dem Handwerk verbunden sind), Prototyping (3D-Drucker, CNC,…), Laserschnitt sowie auf technische Erkundung und Kooperationen mit der Universität Udine und der Universität Triest. Zu den Kunden von Loudlab zählen daher Techniker, Designer, Ingenieure sowie Studierende und Privatpersonen die die Dienste des Loudlabs nutzen.

Trainings & Workshops

Probiere Technologie vor Ort aus!

Erfolgsstories

Source: (c) Loudlab, https://www.loudlab.it

Treccio – Schmuck


In dem Projekt Treccio wurde im Loudlab mit Erfolg versucht das Muster "pied de poule", welches man nur von Kleiderstoffen kennt, in tragbare und feste Schmuckgegenstände wie Ohrringe und Armband… »

Source: (c) Loudlab

3D-Keramikdruck


Innovationscharakter: Prototypenbau; Kleinserien Beschreibung: Das Loudlab ermöglicht mittels der speziellen WASP Drucker die Produktion von Prototypen oder Kleinserien aus keramischem Material drucken. Spezifische Kenntnisse in 3D Modellierung und grafisches Knowhow… »