PoPlab, IT

PoPlab, IT

Das PoPlab steht für Performance Oriented Prototyping Lab und hat eine Größe von etwa 500m². Das Lab wurde 2015 gegründet und vereint Platz für Workshops und Schule. Es beschreibt sich als nachhaltigkeitsorientiertes FabLab für Architektur und Design. PoPlab heißt alle willkommen, die sich mit Werkzeugen der digitalen Fertigung auseinandersetzen wollen.

Source: (c) PoPLab, http://www.poplab.cc/
Durch Kooperation zur Innovation

Das PoPlab hat bereits prototypische Erfahrungen mit Industrie 4.0-Lösungen und hat zum Ziel eine neue Art der Beziehung zwischen Design, Produktion, Nutzen und Ästhetik durch Einsetzen digitaler Herstellungswerkzeuge und -prozesse entstehen zu lassen. Das Lab unterstützt seine NutzerInnen von der Idee, über das Design bis zu der Herstellung durch digitale Technologien.

Unternehmen, die sich an das Labor wenden, werden Partner des Labors selbst und haben Zugang zu speziellen Aktionen und Vergünstigungen. Auf Wunsch übernimmt das Team des PoPlabs auch komplette Arbeitsprozesse oder ein Tutor begleitet die NutzerInnen von der Konzeptionsphase bis zum Produkt. Verrechnet wird dies nach Arbeitsstunden, Maschinenstunden und Materialkosten.

Trainings & Workshops

Probiere Technologie vor Ort aus!

Erfolgsstories

Source: (c) PoPlab, http://www.poplab.cc

PAt – Parametric Terrakotta


Innovationscharacter: Neuproduktentwicklung Beschreibung: Das PopLab hat mit der Firma San Marco Terreal daran gearbeitet ein bestehendes Produkt aus Terrakotta zu innovieren, in dem neue Eigenschaften mit einem Mehrnutzen eingebaut wurde. … »