Spielraum Fablab Innsbruck, AT

Spielraum Fablab Innsbruck, AT

Das Spielraum Fablab Innsbruck wurde 2015 gegründet, besteht aus einem kreativen vierköpfigen Team und ist auf etwa 90m² angesiedelt. Das Fablab ist Teil einer größeren Inititative, die auch noch einen offenen Raum und eine offene Küche umfasst. Zahlreiche Maschinen, die für die Verwirklichung der eigenen Ideen benötigt werden, sind hier für alle Interessierten zugänglich und nutzbar.

Source: (c) Spielraum Fablab Innsbruck, http://fablab.spielraumfueralle.at
Durch Kooperation zur Innovation

Das Labor lebt vor allem vom Wissensaustausch unter den Mitgliedern. Fehlen notwendige Fähigkeiten oder Werkzeuge, hat das Labor gute Kontakte zu Unternehmen in der Region, die aushelfen und unterstützen können.

Source: (c) Spielraum Fablab Innsbruck, http://fablab.spielraumfueralle.at
Workshops & Trainings

Das FabLab verfügt über einen Workshop und Schulungsbereich mit bis zu 20 Arbeitsplätzen und 40 Sitzplätzen. Um an den Maschinen arbeiten zu können, sollte ein Einführungsworkshop absolviert werden. Der Werkstattbereich ist auch ohne Einführungsveranstaltung nutzbar und zusätzliche Trainingseinheiten werden für alle Altersgruppe nach Bedarf angeboten. Probiere Technologie vor Ort aus!