Verona FabLab, IT

Verona FabLab, IT

Die Türen des Verona FabLabs stehen seit 2014 für Makers, Schüler, Studierende, öffentlich Behörden, Privatpersonen und Unternehmen offen. Im Jahr 2016 waren bereits mehr als 200 Mitglieder aktiv dabei ihre Ideen mit Hilfe von digitalen Technologien zu verwirklichen und Innovationen anzustoßen.

Source: (c) Verona Fablab, http://www.veronafablab.it
Durch Kooperation zur Innovation

Das Fablab steht für alle Technologiebegeisterte offen und gibt jedem die Möglichkeit, eigene Projekte und Prototypen zu entwickeln. Bei Projekten wird die Zusammenarbeit der vielen kreativen Köpfe aus den unterschiedlichsten Bereichen gefördert und versucht auch netzwerksynergien zwischen den Beteiligten zu schaffen. Auch Neugründungen sogenannte StartUps werden im Lab gefördert. Was man bei einem Besuch des Verona FabLab auch vorfindet, sind kleine kreative Unternehmen, die dort in den Räumen beherbergt sind.

Workshops und Trainings

Im Verona FabLab wird entdeckt, gelernt und geschaffen. Kurse und Workshops bringen erste und tiefere Einblicke in die digitalen Technologien. Probiere Technologie vor Ort aus!

Erfolgsstories

Sandkörner zum Färben und Dekorieren


Innovativer Charakter: Mit Plumake S.r.l., FabLab Verona und Ferrari Granulati Marmi s.a.s., einem Unternehmen aus Verona, das seit über 25 Jahren Marmorgranulate und -pulver herstellt, wurde die Produktionslinie des Kinderprodukts… »